Firmenprofil

Die Glaserei Meindel ist eine der ältesten Firmen in Altdorf. Sie besteht seit der Gründung im Jahre 1853 nun über 150 Jahre im Zentrum von Altdorf und wird in der fünften Generation von Glasermeister Peter Meindel mit seiner Frau Pia geführt. Zur Zeit sind 2 Glasergesellen und ein Glasermeister im Betrieb beschäftigt. Im Jahre 2003 wurde die Werkstatt komplett umgebaut und vergrößert. In der hauseigenen Glas- Metall- und Holzwerkstatt können wir auf viele Kundenwünsche flexibel reagieren und die meisten Arbeiten komplett aus einer Hand anbieten Unser Leistungsspektrum beinhaltet sämtliche Glaserarbeiten, wie herstellen von Ganzglasanlagen, Duschabtrennungen, lackierte Gläser für Küchenrückwände oder Ganzglastüren. Wieder in Mode sind auch Glasbausteine, vor allem in der Innenanwendung wie Trennwände oder Duschkabinen. Hier arbeiten wir mit „Trockenverlegesystem“ Steckfix (siehe auch www.steckfix.de). Auch Bildereinrahmungen werden bei uns fachgerecht ausgeführt. Spiegel in allen Größen werden im eigenen Haus angefertigt und geschliffen, auch mit entsprechender Beleuchtung. Selbstverständlich sind wir auch für Ihre Glasreparaturen und das austauschen von angelaufenen Isolierglasscheiben zuständig. Wir tauschen Ihre Scheiben gegen modernes Wärmeschutzisolierglas aus – zu günstigen Preisen. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot Im Bereich Aufzugverglasung arbeiten wir im gesamten bayerischen Raum. Viele Referenzobjekte sprechen für sich (z.B. Forschungsreaktor in Garching, Staatsbibliothek in Weihenstephan, Kinderklinik in Garmisch, U-Bahn Flughafen Nürnberg u.v.m.) Mit modernen Maschinen wie Schleifautomat, Bandschleifmaschine, Bohrmaschine, Krananlage mit Saugbatterie und großem Zuschneidetisch bearbeiten wir Glasscheiben von 2-10mm Dicke und Spiegel und einer Größe von 321×225cm im eigenen Haus. Dies garantiert schnelle Lieferzeiten und günstige Preise. Größere Abmessungen und dickere Glasscheiben sind selbstverständlich ebenfalls kurzfristig lieferbar. Zur künstlerischen Gestaltung von Glastüren und Duschen steht uns ein eigenes Sandstrahlgerät zur Verfügung. Schneideplotter für Sandstrahlfolien und Folienbeschriftungen stehen ebenfalls zur Verfügung. Auch komplette Terrassenüberdachungen aus Aluminium mit Seitenteilen und Schiebe- oder Falttüren fertigen und monieren wir für Sie (fragen Sie uns nach Referenzobjekten) Sie können aber auch Ihre bauseits erstellte Holzkonstruktion von uns verglasen lassen. Glasvordächer und komplette Wintergärten haben wir ebenfalls für Sie im Sortiment.

Geschichte der Firma Meindel

Die Glaserei Meindel wurde am 12. April 1853, von Johann Peter Meindel geb. am 29.10.1829, in Altdorf gegründet. (siehe Conzessionsurkunde von 1853). Dieser erlernte das Glaser- und Zinngießerhandwerk in der Glaserei Höhninger in Altdorf von 1844-1846, die er dann 1853 kaufte und weiterbetrieb. Danach begab er sich als 17-jähriger auf die Wanderschaft. Das Wanderbuch ist noch im Original vorhanden (siehe Auszüge) und wurde am 23.9.1846 ausgestellt.

Später übernahm sein Sohn Johann Leonhard Meindel geb. am 26.8.1856 das Geschäft. Er war ebenfalls Glaser und Zinngießer und hatte seine Lehre in Frankfurt an der Oder und Breslau absolviert. Er betrieb das Geschäft, mit angeschlossenem Haushaltwarenladen in dem auch Bierkrüge, Petroleumlampen und Barometer verkauft wurden, mit seiner Ehefrau und seinen beiden Söhnen Johann Peter Meindel und Johann Georg Karl Meindel.

Johann Peter Meindel geb. am 29.6.1886, übernahm nach dem 1. Weltkrieg, aus dem er verwundet aus Frankreich heimkehrte, im Jahre 1918 zusammen mit seinem Bruder das Geschäft des Vaters. Als sich 1932 Georg selbstständig macht übernahm Peter das Geschäft zusammen mit seiner Frau Babette. Etwa 1935 vergrößerte er das Ladengeschäft und das Warenangebot.

Sein Sohn Helmut Meindel, geb. am 30.11.1935 erlernte das Glaserhandwerk von 1950-53 in der Glaserei Herzle in Nürnberg. Er übernahm die Geschäftsführung im Jahre 1953 von seinem Vater und baute die Glaserei und das Ladengeschäft kontinuierlich aus. Hauptschwerpunkt waren Verglasung von Fenstern und ab 1960 die Verlegung von Glasbausteinen. Im Jahre 1963 wurde das Gebäude komplett umgebaut, mit großer Durchfahrt und erheblich vergrößertem Ladengeschäft mit 3 großen Schaufenstern.
Im Jahre 1967 übernahm Helmut Meindel die Glaserei und seine Frau Elfriede Meindel das Ladengeschäft. 1969 wurde mit der Isolierglasproduktion im eigenen Haus begonnen und bis 1982 betrieben. Aus diesem Grund wurden die Werkstatträume entsprechend vergrößert. Als sich anbot das Nachbarhaus zu übernehmen, wurde dieses 1972 gekauft und von Grund auf umgebaut. Es wurde ein Keller gegraben und im Erdgeschoß sämtliche Wände entfernt und Stahlträger eingezogen. Das komplette Parterre wurde zur Ladenfläche (nun ca. 200qm). Im 1. Und 2. Obergeschoß wurden Wohneinheiten eingebaut. 1978 erfolgte im Hofraum ein Neubau mit zusätzlich ca. 400qm Nutzfläche. Dieser vergrößerte die Ladenfläche auf ca. 350qm mit ca. 250qm Lagerräume. Das Geschenkehaus Meindel war weit über die Grenzen Altdorfs bekannt und von Elfriede Meindel mit bis zu 10 Mitarbeitern betrieben.
In der 5. Generation hat Peter Meindel, geb. 20.1.1961, das Geschäft im Jahre 1997 übernommen. Im Jahre 2002 wurde das Ladengeschäft aufgrund wirtschaftlich veränderter Bedingungen geschlossen. Die Gebäude wurden umgebaut und die Ladenflächen vermietet. In den Rückgebäuden wurde die Glaserei vergrößert und eine Metallbau- und eine Holzwerkstatt angegliedert um den Erfordernissen künftiger Aufgaben gerecht zu werden. Die Büroorganisation übernahm Pia Meindel.

Heute arbeiten im modernen Betrieb neben dem Chef noch 2 Glasergesellen und ein Lehrling. In der Rascher Straße in Altdorf wurde noch eine Lagerhalle angemietet um größere LKW-Ladungen anzunehmen.

Unsere Mitarbeiter

Glasermeister / Geschäftsführer

Peter Meindel

Buchhaltung

Pia Meindel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen